Kautionssparbuch Deutsche Bank


Die Deutsche Bank AG ist das größte Kreditinstitut Deutschlands und verwaltet unter anderem Konten für Geschäfts- und Privatleute. Wer bereits ein Konto bei der Deutschen Bank unterhält ist bei einem Umzug gut gewappnet. Schließlich bietet die Deutsche Bank einen kostenlosen Umzugsservice an.

Weiterhin hilft die Deutsche Bank bei der Finanzierung des Umzuges. Ist man schon einmal umgezogen, weiß man auch welche finanziellen Belastungen auf einen zukommen. Als gravierende Belastung wird die Kautionsleistung angesehen, die dem neuen Vermieter gegenüber geleistet werden muss. Da der Vermieter die Kaution gesondert anlegt, hat man als Mieter keinerlei Zugriff auf die geleistete Zahlung. Dies kann nach Beendigung des Mietverhältnisses zu ungewollten Schwierigkeiten führen.

Nicht immer zahlt der Vermieter die geleistete Kaution sofort zurück. Bei eventuellen Mietausfällen oder erheblichen Schäden behält der Vermieter die Kaution sogar ein.

Mietkaution bei der Deutschen Bank

Hier bietet die Deutsche Bank ein Mietkautionskonto für Mieter an. Die Kaution liegt auf einem Sparkonto, welches auf den Namen des Mieters lautet. Der Vermieter hat somit keine alleinige Verfügungsgewalt über dieses Mietkautionskonto.

Für eventuelle Schadensfälle am Mietobjekt oder bei rückständigen Mieten muss der Vermieter die geforderte Summe einfordern. Die Deutsche Bank zahlt einen festgelegten Zinssatz für den eingezahlten Betrag. Um ein solches Mietkautionskonto zu eröffnen, muss man in einem der zahlreichen Investment oder Finanzzentren der Deutschen Bank einen persönlichen Termin vereinbaren.

Im Vergleich zu einem Mietkautionskonto der Deutschen Bank ist eine Kautionsbürgschaft sicherlich einfacher zu beantragen, da man nicht persönlich vorstellig sein muss. Die Kautionsleistung wird durch eine Kautionsbürgschaft ersetzt. Der Mieter zahlt nur einen monatlichen Betrag für die Kautionsbürgschaft anstatt der Kaution.

Bei der Smartkaution, die von der MKB Mietkautions AG bereitgestellt wird, kann man seinen Antrag auf die Kautionsbürgschaft online ausfüllen, den unterschriebenen Vertrag sendet man zusammen mit dem Mietvertrag mittels Post-Ident an den Anbieter zurück. Ähnlich verhält es sich auch mit der Mietkaution der plusForta GmbH.